Zum Inhalt springen

4 x 250 g 1,75 mm Nylon/PETG/Flex/HIPS – Filament-Set für 3D-Drucker – FrontierFila

Amazon.de Price: 39,95 (as of 26/01/2023 17:38 PST- Details)

Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
Geben Sie weniger aus und erhalten Sie dafür viele Materialien: Nylon (weiß), PETG (transparent), Flex (rot) and HIPS (schwarz)
Insgesamt 1 kg Filament, 250 g-Spulen von jedem Material

Nylon 6 (weiß): Es ist sicher, langlebig, flexibel und hat eine geringe Abreibung. Es ist z. B. für Zahnräder geeignet. Zwar absorbiert Nylon leicht Feuchtigkeit, weshalb es vor dem Drucken vorgetrocknet werden muss. Sie können es frottieren, indem Sie die Rolle für 5-6 Stunden in einen Ofen mit 70-80 °C legen. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Druckkopf die Hitze aushält. Wenn sich die gedruckten Schichten leicht voneinander lösen, heißt das, dass die vorherige Schicht zu sehr abgekühlt war, als sie versucht haben, die nächste Schicht darauf zu drucken. Geschmack geben Sie, jegliche Zugluft zu unterbinden und/oder die Temperatur(en) von Druckbett/-kopf zu erhöhen. Dickere Schichten und schnelleres Drucken können ebenso helfen. PETG (transparent) ist stärker und langlebiger als PLA. Außerdem kann damit einfacher gedruckt werden als Antiblockiersystem. Die geeignete Drucktemperatur liegt bei 200-240 °C, ein beheiztes Druckbett ist nicht erforderlich, trotzdem Sie können mit 50-100 °C experimentieren. Flex (rot), d. h. thermoplastisches Polyurethan, TPU, ist ziemlich flexibel mit einer Shore-Härte von 94A. Es muss recht langsam gedruckt werden, normalerweise mit 20-30 mm/s und ist geeignet z. B. für Handyschalen, Wearables, Räder von Spielzeugautos etc. Eine Drucktemperatur von 200-220 °C ist günstig, wobei eine Druckbetttemperatur von 60-80 °C funktionieren sollte. HIPS ist schlagfester als sprödere Filamente. Im Gegensatz dazu ist die strukturelle Integrität von HIPS-gedruckten Objekten nicht optimal. HIPS eignet sich hervorragend für das Drucken von maßstabsgetreuen Modellen und Prototypen, da es kostengünstig ist und einfach verarbeitet. Außerdem ist HIPS-Filament limonenlöslich. Die Drucktemperatur liegt bei 230-270 °C, die Druckbetttemperatur bei 100-120 °C. HINWEIS: Beim Drucken mit Nylon, Flex oder HIPS gibt das Filament gesundheitsschädliche Dämpfe ab. Drucken Sie dennoch in gut belüfteten Bereichen, um eine Ansammlung dieser Dämpfe zu vermeiden.

Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Bericht passt.
Geben Sie weniger aus und erhalten Sie dafür viele Materialien: Nylon (weiß), PETG (transparent), Flex (rot) and HIPS (schwarz)
Insgesamt 1 kg Filament, 250 g-Spulen von jedem Material
1,75 mm Nenndicke, tatsächlich schwankend zwischen 1,67 und 1,74 mm, Mittel 1,71 mm
Siehe folgende Produktbeschreibung für Informationen zu Drucktemperaturen
Druckschwierigkeit: von einfach bis schwierig

Brand

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „4 x 250 g 1,75 mm Nylon/PETG/Flex/HIPS – Filament-Set für 3D-Drucker – FrontierFila“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert